Rarität: Kulturhistorisches Juwel ("Willers-Haus") für Gewerbetreibende im Herzen von Kirchhatten

26209 Hatten

479.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
196,5 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26209 Hatten
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis
Zimmer
5
Grundstück
695 m2
Büroflächen
196,5 m2
Nutzfläche
24,65 m2
Baujahr
1870
Online-ID
5030793
Anbieter-ID
280/3088
Stand vom
17.09.2019
Kauf­preis
479.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % inkl. MwSt.
Provisionsfrei
Baujahr
1870

Sie möchten Ihr Gewerbe zentral in Kirchhatten betreiben und suchen dafür eine exklusive, denkmalgeschützte Immobilie? Dann habe ich eine absolute Rarität für Sie! Die Ursprünge dieses kulturhistorisch bedeutsamen Fachwerkhauses ("Willers-Haus) gehen bis auf das Jahr 1576 zurück. Bis zum Jahr 1780 gab es eine Nutzung als Hofstelle mit anschließender Übernahme durch den örtlichen Pfarrer. Ab dem Jahr 1840 lebte die Malerfamilie Willers hier, deren Spuren in einer Deckenmalerei bis heute erhalten sind. Eine sehr aufwendige Restaurierung der Deckenmalerei ist hier 1995 erfolgt. Die letzte aufwendige Sanierung des gesamten und in dieser Form vermutlich um 1870 errichteten Gebäudes ist in der jüngeren Vergangenheit von 1988 bis 1992 erfolgt. So ist z.B. das zweischalige Mauerwerk mit Fachwerk und Klinkerausfachungen mit alten Klinkersteinen auf einem erneuerten Fundament errichtet worden. Die Innenschale wurde mit Porotonsteinen und Dämmung energetisch aufgewertet. Bei der Sanierung wurde Wert auf die Verwendung biologischer Baumaterialien gelegt! Trotz der Berücksichtigung historischer Vorlagen wurden auch Belange an ein modernes Bürohaus nicht außer Acht gelassen, so ist z.B. die eingebrachte hölzerne Decke aufgrund eines neuen Ringankers, zusätzlicher Holzbalken und Stahlträgern mit bis zu 200 kg/m² belastbar! Im Erdgeschoss erreichen Sie vom Eingangsflur das historisch bedeutsame Besprechungszimmer mit der sanierten Deckenmalerei des Malers Heinrich Willers, das Barriere arme Duschbad und den großzügigen Veranstaltungsraum, an den sich eine Küchenzeile anschließt. Unterhalb des Veranstaltungsraumes befindet sich ein Kellerraum, der über einen Lastenfahrstuhl verfügt, um z.B. die Bestuhlung zu verstauen. Über einen Kellerabgang aus dem Küchenbereich erreichen Sie den Kellerraum ebenfalls! Das derzeit als Büroetage genutzte Dachgeschoss erreichen Sie über einen separaten Eingangsflur. Hier finden Sie drei Büroräume unterschiedlicher Größe und ein WC vor. Die Highlights dieses wunderschönen Objektes sind: - restauriertes Deckengemälde von Heinrich Willers, entstanden ca. um 1890 - Lastenfahrstuhl zum Kellerraum - Stahlbetondecke über dem Kellerraum - verstärkte Holzbalkendecke mit erhöhter Traglast - Holzfenster mit Sprossen und alten Beschlägen - Rinnen und Fallrohre aus Kupfer - Parkett im EG und Sisalteppich im DG - Heizung aus dem Jahr 2009 Diese kulturhistorische "Perle" könnte von Ihnen vielfältig genutzt werden! So wäre das Objekt sicherlich aufgrund der Räumlichkeiten für eine Kanzlei (Notar, Rechtsanwalt oder Steuerberater) genauso ideal nutzbar, wie für einen gastronomischen Betrieb. Eine wohnwirtschaftliche Nutzung des Dachgeschosses wäre nach einer Umgestaltung sicherlich darstellbar, wenn man "Wohnen & Arbeiten" miteinander verbinden möchte! Die anhängenden Grundrisse vermitteln Ihnen einen ersten Eindruck von der Gestaltung und Anordnung der Räumlichkeiten. Hinweise: Durch den Ausweis als Baudenkmal ist kein Energieausweis notwendig! Eine detaillierte Unterlagensammlung, die den Lebenslauf des denkmalgeschützten Gebäudes belegt, liegt vor! Die ausgewiesene Bürofläche beinhaltet auch die Nebenräume! Vereinbaren Sie gerne eine Besichtigungstermin für dieses einmalige Gebäude mit mir: Nils Oesten im Hause der OLB Wildeshausen, Tel.: 04431/935150. Ich freue mich auf Ihren Anruf!


Lage

Perfekte Lage im Zentrum von Kirchhatten, die Autobahn A 28 ist schnell erreichbar und der öffentliche Nahverkehr bindet Kirchhatten an die Kreisstadt Wildeshausen und die Oberzentren Oldenburg und Bremen an. Ihr neues Domizil befindet sich mitten im Landkreis Oldenburg!


Sonstiges

04431/935150

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Derma Conception Cosmetic & Nails
    27 m
  • Kiosk
    142 m
    • GetränkePartner Schillmüller
      147 m
  • Markt
    14 m
  • Rathaus
    279 m

OLB-Immobiliendienst-GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herrn Nils Oesten
Bahnhofstraße 10, 27793 Wildeshausen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien26.de, Objekt 280/3088 - vielen Dank!