Helle Wohnung in zentraler Lage

26384 Wilhelmshaven

480,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
3
Zimmer
77,42 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26384 Wilhelmshaven
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
3
Wohnfläche
77,42 m2
Etage
2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
sofort
Online-ID
7810568
Anbieter-ID
8773
Stand vom
02.09.2022
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
960,00 €
Warm­miete
710,00 €
Brutto­kalt­miete
480,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
230,00 €
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
106.10 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
30.06.2022
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
1941
Baujahr laut Energieausweis
1941
Primärer Energieträger
OEL
Befeu­e­rungs­art
Öl

Diese schöne 3-Zimmer-Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss des Mehrparteienhauses in zentraler Lage. Ihr neues Zuhause verfügt über ca. 77 m² Wohnfläche, aufgeteilt in eine große Küche mit Balkonzugang und praktischer Abstellkammer, das Tageslichtbadezimmer mit Badewanne und Waschmaschinenanschluss, ein Schlafzimmer sowie das geräumige Wohnzimmer mit stilvollem Zugang zum Ess-/Arbeitszimmer. Ein Kellerraum gehört mit zu diesem tollen Angebot. Sie sind interessiert? Vereinbaren Sie gerne mit uns einen Besichtigungstermin, nachdem Sie unser Exposé schriftlich angefragt und uns die darin enthaltene Selbstauskunft zurückgesandt haben!


Ausstattung

- Balkon - Keller - Heizkosten bereits in den Nebenkosten enthalten


Lage

Wilhelmshaven ist eine kreisfreie Stadt im Nordwesten Deutschlands. Sie liegt an der Nordwestküste des Jadebusens, einer großen Meeresbucht an der Nordsee. Mit ca. 76.300 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Mittelstadt Niedersachsens und eines der Oberzentren in diesem Bundesland. Seit 2006 gehört Wilhelmshaven zur Metropolregion Nordwest, einer von insgesamt elf europäischen Metropolregionen in Deutschland. Im Süden der Stadt reicht die Bebauung bis an den Strand des Jadebusens. Die Stadtgeschichte ist seit der Einweihung als „erster deutscher Kriegshafen an der Jade“ am 17. Juni 1869 eng mit der Entstehung und Entwicklung der deutschen Marine verbunden. Die Stadt ist heute der größte Standort der Marine, seit Umsetzung des neuen Bundeswehrstationierungskonzepts 2011 ist Wilhelmshaven der mit Abstand größte Standort der Bundeswehr. Wilhelmshaven hat den Tiefwasserhafen mit der größten Wassertiefe in Deutschland und ist der größte Erdölumschlaghafen des Landes. 72 % des Rohölumschlags aller deutschen Seehäfen und fast 27 % des deutschen Rohölimports werden über Wilhelmshaven abgewickelt. Von hier führen Ölleitungen zu Raffinerien im Rhein-Ruhr-Gebiet und nach Hamburg. Das tiefe Fahrwasser der Jade prägt die Wirtschaft und ist die Basis für Ansiedlungen von Großbetrieben der petrochemischen Industrie, der chemischen Industrie, der stromerzeugenden Industrie, der Logistikindustrie und weiterer maritimer Wirtschaftszweige (Reparaturwerften, Schiffsausrüstungen etc.). Mit dem im September 2012 eröffneten JadeWeserPort erhielt Wilhelmshaven ein tideunabhängiges Containerterminal, das auch die größten Containerschiffe voll beladen abfertigen kann. Die Nordseestadt ist Standort der Jade Hochschule sowie wissenschaftlicher Forschungseinrichtungen, wie z.B des Senckenberg-Instituts für Meeresgeologie und -biologie, des Niedersächsischen Instituts für historische Küstenforschung, usw.


Sonstiges

Neben dem Mietpreis und der Nebenkostenvorauszahlung wird die Vorauszahlung für Strom separat abgerechnet.

Karte nicht verfügbar

Volksbank Jever Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Team Vermietung

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien26.de, Objekt 8773 - vielen Dank!