Exklusives Wohnvergnügen

26441 Jever

379.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
159,44 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26441 Jever
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
617 m2
Wohnfläche
159,44 m2
Nutzfläche
56,49 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
modernisiert
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
Mai 2022
Online-ID
6885797
Anbieter-ID
1706
Stand vom
13.01.2022
Kauf­preis
379.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
145,70 kWh/m2a
Gültig bis
02.12.2032
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1965
letzte Modernisierung
1965
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Die Stadt Jever zeichnet sich durch eine lebendige Vielseitigkeit aus. Die malerische Altstadt als feine Flaniermeile ist ein schöner Gegenpol zu familienfreundlichen Neubaugebieten und gediegenen Wohnsiedlungen. In einem solchen, gut eingewachsenen Bereich befindet sich dieser klassische Klinkerbau. In einem Umkreis von einem Kilometer sind die Innenstadt, eine Grundschule, das Gymnasium, der Bahnhof und das Einkaufszentrum gut zu erreichen. Der bewährte Grundriss bietet eine geräumige, zentral gelegene Diele, um die sich die Küche, das Gäste-WC mit Dusche, ein Gästezimmer, das Wohnzimmer und ein Lesezimmer gruppieren. Daran anschließend befindet sich ein überdachter Freisitz. Das Schlafzimmer, das Familienbad mit Wanne und Dusche sowie ein außergewöhnlich großes Kinderzimmer sind im Dachgeschoss untergebracht. Haustechnik und Vorräte haben im Keller Platz. Außerdem steht hier noch ein geräumiges Arbeitszimmer zur Verfügung. Der gepflegte Garten mit der Süd-Terrasse lädt nicht nur zum entspannten Verweilen ein. Hier ist auch genug Platz zum Spielen und Toben für die Kinder. Im Carport vor dem Haus steht Ihr Auto sicher und geschützt.


Ausstattung

Mit viel Liebe zum Detail und mit Weitblick wurde das Haus aus den 60er Jahren modernisiert. Elektrik und Fenster wurden 2003 erneuert, die Zwischenwand- und Dachdämmung erfolgte 2004, ebenso die Installation einer Photovoltaikanlage. Abgerundet wurden die Maßnahmen 2015 mit dem Austausch der Heizungsanlage inkl. der Heizkörper, Dämmung der Nischen, Einbau von Rollläden sowie Erneuerung aller Eingangstüren. Das Grundstück ist an der Nordseite und teilweise an der Westseite mit einem feuerverzinkten Schmuckzaun mit Rhododendronhecke eingefasst, die restliche Westseite und die Südseite werden durch Thujahecken begrenzt, die Ostseite hat zum Teil Rhododendron- und Ligusterhecken. Durch die Hanglage ist der Zugang zum Kellergeschoss vom rückwärtigen Grundstück ebenerdig möglich. Zum Einbruchschutz wurden die Kellerfenster vergittert. Innen beeindruckt das Haus mit feinen Fliesen- und Laminatböden. Damit harmonieren die hell gestalteten Wände sehr gut. Die Öl-Brennwertheizung arbeitet sparsam und zuverlässig. Das unterstreicht auch der vorliegende Bedarfs-Energieausweis mit folgenden Werten: 145,7 kWh/(m².a) EEK: E. Aus der Photovoltaikanlage werden zur Zeit monatlich 418,49 Euro netto Einspeisevergütung erzielt. Die Förderung endet 2024. Das Haus ist bereits mit einem Glasfaseranschluss ausgestattet, eine Versorgung weiterhin oder zusätzlich mit VDSL ist problemlos möglich. Zusätzliche Ausstattung: Photovoltaik-Anlage, Einblasdämmung, energetische Maßnahmen aus 2015, Rollläden, Carport, Keller


Lage

Jever ist die Kreisstadt des Landkreises Friesland und staatlich anerkannter Erholungsort. Der Name der Stadt ist durch die gleichnamige Biermarke international bekannt. Inoffiziell wird Jever auch als Marienstadt bezeichnet. Dieser Beiname weist auf Fräulein Maria, die letzte Herrin von Jever, hin. Sie verlieh Jever 1536 die Stadtrechte. Jever profitiert als Ausflugsziel stark vom Tourismus der nahegelegenen friesischen und ostfriesischen Küstenbäder und lockt immer mehr Tagesbesucher in die schöne Stadt. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sowie alle weiterführenden Schulen runden das Angebot ab.


Sonstiges

Eine Bitte haben wir noch: Gerne dürfen Sie sich mit der Lage der Immobilie vertraut machen. Bitte betreten Sie dennoch nicht ohne unseren Makler das Grundstück und respektieren Sie die Privatsphäre der Eigentümer und der Nachbarn. VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Carmens Mühlen Kiosk
    559 m
  • Videothek Hollywood
    642 m
    • Kontor am Schloß
      652 m
  • Kindergarten Sillenstede "Spatzenne
    4,99 km
  • Hermannstraße
    197 m

Sparkasse Wilhelmshaven

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Schmidtmann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien26.de, Objekt 1706 - vielen Dank!