Bungalow in Sackgassenlage von Sande

26452 Sande

185.000,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
118 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
26452 Sande
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
3
Grundstück
633 m2
Wohnfläche
118 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Verkaufstatus
offen
Baujahr
1982
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
sofort
Online-ID
5310193
Stand vom
12.02.2020
Kauf­preis
185.000,00 €
Provision für Käufer
5,95% (inkl. MwSt.)
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Wohneinheiten
1
Einbauküche
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Laminat
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
145,4 kWh/m2a
Gültig bis
03.02.2030
Aus­stell­datum
03.02.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
4
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Dieser 1982 erbaute Bungalow liegt in einer ruhigen Stichstraße der Gemeinde Sande. Hier wohnen Sie in einer familienfreundlichen Siedlung mit kurzen Wegen zu Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Das Objekt verfügt im Erdgeschoss über ca. 118 qm Wohnfläche und ist wie folgt aufgeteilt; Wohn-/ Esszimmer mit Kamin, 2 Schlafzimmer, Küche, Hauswirtschaftsraum, Abstellraum, Badezimmer mit Dusche und Wanne sowie ein Gäste-WC. Das Dachgeschoss ist zum Teil ausgebaut und kann in 3 Zimmer und eine Toilette aufgeteilt werden. Ein Hobbyraum mit Außenzugang und eine Garage gehören ebenfalls zum Objekt. Das Gartenhaus muss aufgrund seines Zustandes abgerissen werden. Insgesamt befindet sich das Objekt in einem sanierungsbedürftigen Zustand und kann durch entsprechende Maßnahmen in neuem Glanz erstrahlen.


Lage

Die Immobilie befindet sich in Sackgassenlage von Sande, einer charmanten Gemeinde im Landkreis Friesland. Hier wohnen Sie in zentraler Lage und haben kurze Wege zu Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Die Gemeinde liegt in sanfter Lage an der westlichen Kante des Jadebusens und ist über die Autobahn 29 und dem Zug aus Richtung Oldenburg leicht erreichbar. In Sande gibt es ausgedehnte Freizeitmöglichkeiten: Surfen, Baden, Angeln in der Freizeitanlage "Sander See"; es gibt ausgezeichnete Radwandermöglichkeiten, Tennishalle und Tennisplätze, fast alle Sportarten in Turnhallen und auf Sportplätzen, den Sportboothafen Dykhausen, den Wasserweg Ems-Jade-Kanal, die Sommer-Spaßaktionen für Kinder; zukünftige Piloten besuchen die Flugschule auf dem Flugplatz Mariensiel; Deutschlands nördlichster Kletterturm lockt die Alpinfreunde; Kegelsportler gehen in das Kegelzentrum Sande; darüber hinaus finden Veranstaltungen unterschiedlichster Art im neuen Bürgerhaus Sande statt. Sande hat auch kulturell viel zu bieten: u.a. das Wasserschloss Gödens (1517), die Sankt Magnus Kirche zu Sande (14. Jh.) und das Heimatmuseum (16.Jh.). Weiter sehenswert sind die einmaligen Salzwiesen vor dem Deich in Cäciliengroden mit Lehrpfaden, die durch das Naturschutzgebiet Niedersächsisches Wattenmeer führen. Ebenfalls kann sich ein Besuch des Flugplatzes Mariensiel lohnen, evtl. mit einem Rundflug über die Region. Auch sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergärten und Schulen in Sande vorhanden.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bäcker Becker
    562 m
  • Lidl
    815 m
    • Edeka Brockhage
      896 m
  • Grundschule Roffhausen
    2,32 km
  • Heinz-Neukäter-Schule
    2,36 km
    • Grundschule Neustadtgödens
      4,18 km
  • Rüstringer Straße
    267 m

Ihr Ansprechpartner

Mirzet Begovic
Mühlenstr. 6, 26441 Jever